Informationen für Helfer von Flüchtlingen                 in Deutschland, Österreich, Schweiz & Belgien                     

      plus EU-Infos                          

Fakten und Zahlen

  • 09.11.2017: Mit der Anwendung "Migration.Integration.Regionen" veröffentlicht das Statistische Bundesamt (Destatis) ein interaktives Kartenangebot, das einen Überblick über die regionale Verteilung von Ausländerinnen und Ausländern sowie Schutzsuchenden in Deutschland auf Kreisebene bietet. Karte anzeigen
  • 28.10.2017: Der interkulturelle Kalender des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge zeigt die Vielfalt von Feier- und Gedenktagen verschiedener Religionen und Kulturen, die in Deutschland gemeinsam leben. Daher enthält der Interkulturelle Kalender neben den bedeutendsten Feiertagen aus Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, der Sikhs und Jesiden auch gesetzliche und sonstige Gedenktage verschiedener kultureller Traditionen. - Download als pdf-Datei
  • Profile der Neueinwanderung 2016 ist erschienen. Die Veröffentlichung setzt sich mit aktuellen Analysen zum Wandel der Flucht- und Arbeitsmigration nach Deutschland auseinander. Enthalten sind auch die Ergebnisse des SVR Integrationsbarometers 2016. Stichworte sind Dynamik der Migration, Bildungserfahrungen und Bildungsbarrieren, Europäische Fachkräftezuwanderung, Internationale Fachkräfterekrutierung in der Pflegebranche. - Download
  • Aktuelle Info vom Bundeskanzleramt: In dem neuen Infobrief "Flucht & Integration" werden unter anderem aktuelle Daten und Fakten über die Flüchtlingsbewegungen, zur Antragsbearbeitung sowie zur aktuellen Gesetzgebung dargestellt und Aktivitäten im Bereich der Integration vorgestellt. (Stand Juli 2016) - Download
  • Fakten zur Einwanderung in Deutschland (Oktober 2016). In der aktuellen Debatte um Zuwanderung möchte der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration mit Fakten zur Versachlichung beitragen. Die wichtigsten Informationen und Zahlen zu Arbeitsmigration, Flucht und Asyl sowie zu Muslimen in Deutschland sind in einem Faktenpapier zusammengestellt. - Adresse

  • Was ist dran an den Ängsten in der Bevölkerung? Ein Faktencheck vom Mediendienst Integration

  • "Mal ehrlich! Flucht und Asyl in Bayern", die Broschüre vom Flüchtlingsrat Bayern bringt auf ca. 35 Seiten in anschaulicher Form grundlegende Informationen, aktuelle Zahlen, Fakten und Hintergrundwissen zum Thema Flucht und Asyl auf den Punkt. Außerdem bietet die Broschüre Argumentationshilfen, um gängigen Vorurteilen entgegen zu treten und gibt darüber hinaus praktische Tipps, zum selbst aktiv werden. - Download

  • Minas - Atlas über Migration, Integration und Asyl (BAMF): Die Themen Migration, Integration und Asyl bilden das Fundament der Arbeit des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Der Minas – Atlas über Migration, Integration und Asyl gibt mit kartographischen und informativen Grafiken einen anschaulichen Überblick zu den Themenfeldern und über das Migrationsgeschehen in Deutschland, Europa und der Welt. (7. Ausgabe, August 2016). - Download

  • Der MEDIENDIENST INTEGRATION hat in Berlin das "Journalisten-Handbuch zum Thema Islam" vorgestellt. Es ist in enger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Fachjournalisten entstanden. Das Handbuch präsentiert Zahlen, Fakten und Grundlagenwissen zu Islam und Muslimen in Deutschland – kurz, übersichtlich und mit Quellenverweisen. -Adresse - Download

  • Einblicke in die Lebenslagen von Geflüchteten: Forschungsteam berichtet über erste Erkenntnisse aus einer qualitativen Vorstudie zur Vorbereitung eines Langzeitprojekts zur Lebenssituation von Schutzsuchenden (Stand Juni 2016) - Adresse

  • Wie viele Muslime leben in Deutschland? Das Forschungszentrum des Bundesamtes BAMF hat im Auftrag der Deutschen Islam Konferenz eine Studie erstellt, um die Zahl der Ende 2015 in Deutschland lebenden Muslime zu ermitteln. Die Hochrechnung erfolgte auf der Basis verschiedener Datenquellen. Nach dieser Hochrechnung lebten Ende 2015 zwischen 4,4 und 4,7 Millionen Muslime in Deutschland. Download der Studie