Informationen für Helfer von Flüchtlingen                 in Deutschland, Österreich, Schweiz & Belgien                     

      plus EU-Infos                          

Arbeit & Studium für Asylsuchende


Bildung / Qualifikation von Flüchtlingen

  • Anerkennung in Deutschland - Welche Ausbildungen werden anerkannt und wie kann ich meine Ausbildung anerkennen lassen? Info vom Informationsportal der Bundesregierung in mehreren Sprachen (Arabisch, Deutsch, Englisch,  Dari, Farsi, Trigryna, Paschtu - Adresse -SZ-Artikel
  • Mit der "Anerkennung in Deutschland" App können sich Flüchtlinge auch mit ihrem Smartphone über diese Themen informieren. - Adresse
  • 21.08.2017: Flyer zum Dualen Ausbildungssystem, erstellt vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalzt. Auf Farsi, Arabisch und Tigrinya, jeweils kombiniert mit deutschem Text, werden die Grundlagen des deutschen Ausbildungssystem erläutert. - Download vom Flyer
  • 08.06.2017: Seit dem Inkrafttreten der Anerkennungsgesetze haben Bund und Länder umfangreiche Informationsstrukturen aufgebaut, die deren Umsetzung unterstützen. Zentral sind hierbei die drei Informationsportale zum Thema Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen "Anerkennung in Deutschland", "BQ-Portal" und "anabin", die eng zusammenarbeiten und dadurch eine hohe inhaltliche Qualität und Einheitlichkeit gewährleisten. - Quelle - Adresse
  • 14.08.201723.08.2017: Ausbildung und Arbeit für Flüchtlinge: Die zermürbende Zeit für Flüchtlinge, auf einen Bescheid des Amtes zu warten, kann oft sinnvoll überbrückt werden, denn bereits ab drei Monaten Aufenthalt in Deutschland dürfen viele Flüchtlinge eine ehrenamtliche Tätigkeit (FSJ/BFD), ein Praktikum, einen Ein-Euro-Job oder eine Berufsausbildung beginnen. So können sie sich schneller in die deutsche Gesellschaft integrieren und wertvolle Erfahrungen für einen späteren Job sammeln. - Adresse
  • 08.07.2017: Erlangung einer ArbeitserlaubnisFilme mit einfachen Bildern in DeutschArabisch und Englisch
  • Berufsanerkennung für Flüchtlinge. Hilfe zur Anerkennung von Berufsabschlüssen inkl. einem “Anerkennungs-Finder” - Adresse 
  • Berufsorientierung junger Geflüchteter unterstützen: Das Heft von planet-beruf der Bundesagentur für Arbeit unterstützt Berufsorientierungs-Coaches (BO-Coaches) und Lehrende, die junge Geflüchtete bei der Berufsvorbereitung begleiten. Informationen zu Netzwerken, erfolgreiche Praxis-Beispiele und Arbeitsmaterialien stehen darin bereit. - Download
  • Leitfaden "Recht auf Bildung für Flüchtlinge": Diesr Leitfaden liegt nun in einer vollständig überarbeiteten Neuauflage vor. Er steht bei www.asyl.net zum Download zur Verfügung. - Download
  • 19.07.2017: Lernplattform für Flüchtlinge mit höherem Bildungsgrad: “Kiron enables access to higher education and successful learning for refugees through digital solutions.” Gesponsert u.a. vom Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft. Leider nur in Englisch. Adresse -  SZ-Artikel
  • Qualifications recognition for refugees (Webinar in English - no fees) - Adresse
  • BAMF-Kurzanalyse:  Asylerstantragsteller in Deutschland im ersten Halbjahr 2016 Sozialstruktur, Qualifikationsniveau und Berufstätigkeit -  Download
  • 24.04.2017.  Flüchtlinge sind hoch motiviert und wollen arbeiten. Für Unternehmen, die Geflüchtete einstellen, stellt der Staat zahlreiche Fördermöglichkeiten bereit. Sie reichen vom Sprachkurs bis zum Eingliederungszuschuss. Anerkannte Flüchtlinge können direkt in den Arbeitsmarkt einsteigen. Für Asylbewerber und Geduldete dürfen grundsätzlich drei Monate nicht arbeiten. Danach besteht ein beschränkter Zugang zum Arbeitsmarkt. Konkret heißt das, dass vor Antritt der Beschäftigung die Ausländerbehörde die Beschäftigung erlauben muss. – Adresse - Download
  • Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Sonderauswertung "Unternehmen bieten Chancen – Arbeitsmarktintegration Geflüchteter" – Stand April 2017 - Adresse


Arbeitsmarkt-Bereicherung durch Migranten

  • 13.08.2017: Die deutschen Handwerkskammern stellen ihren Datenbestand der offenen Ausbildungsstellen mit diesem Angebot zur Verfügung. Der qualifizierte Datenbestand der regional zuständigen Handwerkskammern wird laufend ausgebaut und aktualisiert. Der Zugriff auf die offenen Ausbildungsstellen kann entweder über das Online-Angebot Adresse - App Info
  • 24.04.2017.  Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hält eine Erwerbstätigenquote von 50 Prozent unter den Geflüchteten nach etwa fünf Jahren für realistisch, geht aus einer veröffentlichten Studie hervor. In der zweiten Jahreshälfte 2016 waren von den 2015 zugezogenen Geflüchteten im erwerbsfähigen Alter zehn Prozent erwerbstätig, von den 2014 zugezogenen 22 Prozent und von den 2013 zugezogenen 31 Prozent. – Adresse - Download 
  • IQ Netzwerk - Integration durch Qualifizierung - Adresse
  • kfW-Studie: Jeder fünfte Untermehmensgründer ist Migrant - Adresse

Gesetzliche Vorgaben

  • Brauchen Geflüchtete für ein Praktikum eine Arbeitserlaubnis?Adresse
  • Finanzielle Unterstützung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz - Adresse
  • Netzwerl IQ: Im Jahr 2005 initiierte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) das Netzwerk IQ, um Menschen mit Migrationshintergrund nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Die Homepage wird laufend aktualisiert. - Adresse
  • Praktischer Leitfadens für KMU zur Einstellung von ausländischen Fachkräften: Der Wegweiser vermittelt auf anschauliche Art und strukturiert mit betriebsalltagsnahen Beispielen, Bildern und Praxistipps die Schritte von der Anwerbung ausländischer Fachkräfte bis hin zur rechtskonformen Einstellung im Betrieb. Beschrieben werden die Einstellungsmöglichkeiten von in Deutschland lebenden Menschen mit Migrationsgeschichte, Personen im Asylverfahren sowie Bewerbungen aus dem Ausland mit Visumsverfahren. - Veröffentlichung auf Netzwerk IQ - Download der Broschüre 

Informationen für Unternehmen / Infos zu Praktikumsplätzen und Ausbildungsplätzen

  • Anforderungen an Flüchtlinge für Praktikums- und Ausbildungsplätze (Info von der Flüchtlinge in Ausbildung und Beschäftigung bringen - Eine umfangreiche Information hierzu von der IHK Oberbayern und München für Unternehmen - Adresse 

  • Ein mehrsprachiges Fachwörterbuch für das berufliche Anerkennungsverfahren in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch, Persisch und Kurdisch wurde aktuell von  aus Bielefeld vom Netzwerk IQ  Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. 

  • Broschüre "Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt!” : Der Verein "Charta der Vielfalt" hat eine aktualisierte Auflage des beliebten Praxis-Leitfadens "Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt! Praxis-Leitfaden für Unternehmen" herausgegeben, der interessierten Unternehmen zahlreiche Informationen rund um das Thema Ausbildung und Beschäftigung von geflüchteten Menschen bietet. – Adresse - Download

  • Die Gastrozentrale hat das Thema „Ethnoküche“ und den steigenden Fachkräftemangel in der Gastronomie aufgegriffen und zeigt Möglichkeiten zur erfolgreichen Integration von Flüchtlingen in die Gastrobranche. – Adresse. Dort finden Geflüchtete und Helfer finden viele wertvolle Tipps, wichtige Adressen und hilfreiche Anlaufstellen rund um Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten in Gastronomie und Hotellerie. - Adresse

  • JOIN: Eine Online-Plattform vermittelt Praktika für Flüchtlinge: Ein Praktikum ist meist der schnellste und einfachste Weg, einen potentiellen Arbeitgeber von den eigenen Talenten und Fähigkeiten zu überzeugen. Die Online-Plattform JOIN will geflüchteten Menschen dabei helfen, ein passendes Praktikum zu finden, um so die Integration in den deutschen Arbeitsmarkt zu fördern (Deutsch und Arabisch). - Adresse

  • Das Berliner Netzwerk für Bleiberecht bridge, ein Projektverbund der ESF-Integrationsrichtlinie Bund – Handlungsschwerpunkt IvAF, hat den 2016 erstmals erschienenen Leitfaden zu Arbeitsmarktzugang und Arbeitsmarktförderung für Geflüchtete im März 2017 aktualisiert.  Der Leitfaden richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Jobcentern und der Agentur für Arbeit. – Adresse - Download

  • Praktika für Flüchtlinge, eine umfangreiche Broschüre von KOFA und BDA - Download
  • Tipps für Arbeitgeber zur Beschäftigung von Flüchtlingen und betriebliche Tätigkeiten für Asylbewerber und geduldete Personen, von der Webseite für Existenzgründer und junge Unternehmen in Mecklemburg-Vorpommern - Adresse
  • Das NETZWERK “Unternehmen integrieren Flüchtlinge” ist eine Initiative des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), gefördert durch das Bundeswirtschaftsministerium. Es bietet seinen Mitgliedern: Informationen zu Rechtsfragen, Integrationsinitiativen und ehrenamtlichem Engagement. Praxis-Tipps zur Integration von geflüchteten Menschen in Ausbildung und Beschäftigung. Gute Beispiele, Erfahrungsaustausch und Kooperation. - Adresse
  • Wege in den Beruf - Informationen für Migrantinnen vom Bildungsforum Lernwelten - Adresse
  • "Willkommenslotsen - Lotsen": "Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften". Adresse
  • "Wir zusammen" - Flüchtlingsinitiative der deutschen Unternehmen - Adresse

Jobbörsen

  • Careers4refugees möchte Flüchtingen den Weg in den Arbeitsmarkt erleichern - Adresse
  • Jobbörse allgemeiner Art, also nicht auf Flüchtlinge ausgerichtet - Adresse
  • Jobling-Börse - Adresse
  • 26.04. Mit Jobbydoo kann man schnell und einfach nach Tausenden von Stellenangeboten suchen, regional oder bundesweit. -Adresse
  • Minijobs für Asylsuchende, anerkannte Flüchtlinge und Gedultete - Adresse
  • Neuvoo ist eine Jobsuchmaschine, die automatisch und kostenlos Jobs von Unternehmen, Vermittlungsagenturen und unterschiedlichen Jobbörsen indexiert. Im Angebot sind aktuell mehrere hunderttausend Stellen in Deutschland. Die Suche kann eingegrenzt werden, z.B. nach einer Stadt, einer Region oder einem bestimmten Stichwort. - Adresse
  • Refugees-Can - zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt - Adresse
  • Science4RefugeesThe European Commission has launched the Science4Refugees initiative to help refugee scientists and researchers find suitable jobs that both improve their own situation and put their skills and experience to good use in Europe's research system - Adresse
  • sprungbrett bayern bietet eine Schüler-Praktikumsbörse für junge Geflüchtete an. Ab sofort können darin Unternehmen (derzeit nur Bayern) kostenlos und unverbindlich Ihre Praktikumsangebote für Schülerinnen und Schüler mit Flucht- oder Migrationshintergrund einstellen. - Adresse
  • Workeer ist die eine Ausbildungs- und Arbeitsplatzbörse Deutschlands, die sich speziell an Geflüchtete richtet. - Adresse
  • yournewchance - Deutschlandweite Jobbörse für Asylsuchende - Adresse


Jugendliche Flüchtlinge

  • Brochüre “Jugendliche Flüchtlinge in Gastfamilien” vom Kompetenzzentrum Pfelgekinder e.V. . Diese Brochüre ist ein erster Schritt zur Orientierung und Qualifizierung in der fachlichen Praxis. Sie will in allererster Linie Mut machen, indem sie den Blick auf gelingende Praxisverläufe richtet. Sie versteht sich als Aufforderung, Gastfamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge zu finden und als Anregung, wie diese bestmöglich vorbereitet und begleitet werden können. - Download

Studium in Deutschland

  • Welchen asyl- und aufenthaltsrechtlichen Regelungen unterliegen Flüchtlinge, die ein Studium aufnehmen wollen? Was gilt es hinsichtlich Zulassung und Immatrikulation bei Flüchtlingen zu berücksichtigen? Auf welche Möglichkeiten der Studienförderung können Flüchtlinge zurückgreifen? - Download
  • Ratgeber zum Studium in Deutschland - Adresse