Informationen für Helfer von Flüchtlingen                 in Deutschland, Österreich, Schweiz & Belgien                     

      plus EU-Infos                          

Fernsehen- und Radio-Infos und Video Plattformen


Fernsehen

ARDGuide for Refugees stellt online eine Übersicht zu Informationen und Medienangeboten auf Englisch, Deutsch und Arabisch bereit.  - Adresse

SWR: News for Refugees des SWR sendet online Nachrichten und Informations-Videos auf Arabisch, Dari, Englisch und Deutsch.  – Adresse

SWR/WDR/SF : Die 13-teilige Sitcom "Sams Ankunft" von SWR/WDR/SF und Planet-Schule soll Geflüchteten beim Deutsch-Lernen helfen.  - Adresse

WDR: Der WDR bietet mit WDRforYou eine mehrsprachige Internet-Plattform mit Informationen, Berichten und Unterhaltungssendungen auf Arabisch, Persisch, Deutsch und Englisch. - Adresse

ZDF: ZDFarabic/ZDFenglish veröffentlicht unter anderem Nachrichten mit arabischen und englischen Untertiteln. Auch die tägliche Kinder-Nachrichtensendung "logo!" wird untertitelt. - Adresse

Radio

BR: Im Video-Podcast "Wegweiser für Flüchtlinge" des Bayerischen Rundfunks gibt der Journalist Henry Lei Alltagstipps auf Deutsch und Englisch. - Adresse

Deutsche Welle: Guide for Refugees ist ein Multimediaportal der Deutschen Welle mit Tipps, Informationen und Nachrichten auf Deutsch, Arabisch, Dari, Pashtu, Urdu und Englisch.- Adresse

N-TV: "Marhaba TV" von n-tv erklärt auf Arabisch Aspekte des Lebens in Deutschland.  - Adresse

RRN: Refugees Radio Network (RRN) ist die erste Radiostation von und für Geflüchtete. Auf festen Sendeplätzen verschiedener Radioanbieter soll Migranten Gehör verschafft werden.  - Adresse

WDR: Das Refugee-Radio vom WDR-Radiosender Funkhaus Europa sendet täglich Informationen und Services auf Englisch und Arabisch. - Adresse


Video-Plattformen
      

Krautreporter:  Yallah Deutschland bietet eine arabisch-deutsche Video-Plattform. Das Projekt von "Krautreporter" wurde von Journalisten verschiedener Herkunft gestaltet. - Adresse

Mig Post und CorrectIV: StudioBassel ist ein Video-Podcast des journalistischen Projekts "The Mig Post" und dem Recherchezentrum CORRECTIV. Der syrische Journalist Bassel Alhamdo gibt in 20 Videos Tipps zum Leben in Deutschland.  - Adresse