Informationen für Helfer von Flüchtlingen                 in Deutschland, Österreich, Schweiz & Belgien                     

      plus EU-Infos                          

Gesundheit, Traumen, Gewalt und Sexualkunde für Migranten

Allgemeine Infos

  • Eine gute Adresse dafür ist die Bundesärztekammer - Adresse
  • Psychotherapie und Dolmetscher für psychisch kranke Flüchtlinkge - Adresse


Arztbesuche

Zur Vorbereitung und Dokumentation von Arztbesuchen der Asylsuchenden gibt es mit vielen Bildern erstellte Dokumente bzw. Anleitungen. Die helfen, auch Personen, die nicht Deutsch sprechen, sich gut vorzubereiten und die Dokumentation der Behandlung mitzunehmen.

  •  Gesundheitsheft für Asylbewerber in 10 Sprachen -(Adresse
  •  Piktogramme für den Arztbesuche von Bild und Sprache e.V. - Adresse
  • Piktogramme für den Zahnarztbesuch - Download
  • Piktogramme für die Einnahme von Medikamenten - Download


Infos für Schwangere

  • "Guter Start ins Leben"  Ratgeber für Schwangere vom Deutschen Hebammenverband (DHV). In Deutsch und 8 anderen Sprachen, u.a. Arabisch, Englisch, Französisch und Türkisch.  Adresse


Stressbewältigung und Selbstfürsorge

  • Informationen zu Stressbewältigung und Selbstfürsorge; Tipps und Beispiele zu Stabilisierung und Traumaverarbeitung; für Menschen, die Flüchtenden helfen und zum Weitergeben. Weil beides wichtig ist: das Ankommen zu erleichtern und für sich selbst zu sorgen! - Adresse

Umgang mit Traumen und körperlicher Gewalt

Wenn jemand deutliche Narben aus Angriffen, Folter o.ä. hat, dann sollten diese fotografiert und die Fotos bei der lokalen Polizei hinterlegt werden. Weiterhin sollten sie von einem Arzt dokumentiert werden, der die Verletzungen beschreiben und deuten kann. 

  • "Ärzte ohne Grenzen" können aufgrund ihrer Erfahrung vor Ort besonders hilfreich sein. - Adresse
  • BundesThearapeutenKammer: Ratgeber in Deutsch, Englisch und Arabisch: Viele Flüchtlingskinder haben in ihrer Heimat Krieg und Gewalt oder auf der Flucht schreckliche Ohnmacht und Ausgeliefertsein erlebt. Dies ist ein Ratgeber für den Umgang damit. - Download
  • Bundespsychotherapeutenkammer - Adresse -  U.a. ein Ratgeber zum Thema, wie traumatisierte Flüchtlinge unterstützt werden können – Adresse
  • Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfE e.V.) -  Adresse  - Eine Broschüre der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF e.V.) richtet sich an ÄrztInnen aller Fachrichtungen, Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, die in ihrer Praxis Flüchtlinge behandeln oder behandeln wollen.  Der Fokus der Broschüre liegt auf traumatischen Erlebnissen. - Download
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie  (DeGPT) ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft, die ein Forum bildet für ÄrztInnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen und VertreterInnen anderer Berufsgruppen, die mit Menschen mit Traumafolgestörungen in Berührung kommen - Adresse
  • Notfallkunsttherapie in München: Kinder/Jugendliche, die durch Trauma, Flucht, Folter, Verfolgung betroffen sind erfahren hier kurz-, oder auch langfristig kunsttherapeutische Hilfen zur Verarbeitung von seelischem Leid. - Adresse
  • 03.09.2017: Viele nach Deutschland geflüchtete Menschen sind von rassistischer Gewalt betroffen. Der Ratgeber für Geflüchtete in einfacher Sprache gibt einen kurzen und leichtverständlichen Überblick, was Betroffene nach einem rassistischen Angriff tun können. Quelle - Ratgeber "Unterstützung nach einem rassistischen Angriff" (nur in Deutsch)
  • SeeleFon: Telefonberatung für Flüchtlinge. Der Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker (BApK) hat im Oktober 2016 sein Telefonberatungsangebot erweitert und eine spezielle Telefonberatung für Flüchtlinge etabliert. Betroffene können hier unter der Telefonnummer 0228 / 71002425 montags, dienstags und mittwochs von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 15 Uhr in deutscher, englischer, französischer oder arabischer Sprache Hilfe erhalten. Flyer Adresse
  • Wie können Therapien für geflüchtete Kinder und Jugendliche beantragt werden? Der Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e.V. (BumF) hat zusammen mit der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft Psychosozialer Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF) eine Arbeitshilfe dazu erstellt. Mit Tipps und Hinweisen zu Kostenübernahme, Antragsverfahren und rechtlichen Grundlagen. – Adresse - Download
  • Trauma-Ambulanzen der Universitäten (bitte lokal nachfragen)
  • Trauma-Awareness und Psychoedukation (internationale DAAD Akademie): Ein Wissen über die Symptome einer Traumafolgestörung und die Möglichkeiten, diese zu reduzieren hilft im Umgang mit Traumen. Zum einen den direkt Betroffenen, zum anderen denenigen, die mit traumatisierten Menschen umgehen. - Adresse
  • Zeitschrift für Psychotraumatologie und ihre Anwendungen mit Schwerpunkt Traumatisierte Flüchtlinge: Diagnostik und Therapie (Hrsg. Monika Reif-Huelser). Schwerpunkt der Ausgabe 1/2016 ist der Themenkomplex „Traumatisierte Flüchtlinge Diagnostik und Therapie“ – leider kostenpflichtig - Adresse
  • "Wie helfe ich meinem traumatisierten Kind?" Ratgeber für Eltern in Deutsch, Englisch und Arabisch für Flüchtlinge zum Download, von der BundestherapeutenKammer - Adresse
  • Wings of Hope ist eine Stiftung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Sie bietet Fortbildungen an, um besser mit traumatisierten Kindern umgehen zu können.

Sexualkunde für Migranten mit Piktogrammen in 13 Sprachen

  • Wie benutzt man ein Kondom? Wie sieht ein Penis aus? Das in Belgien entwickelte Portal Zanzu gibt Nachhilfe in Sachen Aufklärung. Es ist primär für Fachleute und Berater gedacht. - Adresse